Einführung digitaler Unternehmensstrukturen

 

Künstliche Intelligenz, Design Thinking und Data Science – wir sind in der Arbeitswelt 4.0 angekommen. Aufgrund ihrer Vielschichtigkeit und Komplexität stellt die fortschreitende Digitalisierung viele ArbeitgeberInnen vor große Herausforderungen bei der Implementierung digitaler Strukturen.

Unser Spezial-Seminar hilft Dir und Deinem Unternehmen zukunftsorientiert, nachhaltig und flexibel dabei, die passenden digitalen Handlungsmöglichkeiten zu ergreifen.

Einführung digitaler Unternehmensstrukturen

Dauer
3 Seminartage
Dein Goodie
Exklusives HR-Kit

Deine Seminarinhalte

Grundlagen der Digitalisierung
  • Begriffsdefinition: Digitalisierung, Digitale Transformation, Arbeiten 4.0
  • Digitale Arbeitsformen, -methoden, und -modelle
  • Digitale Technologien, Produkte und Services
  • Gesetzlicher Handlungsrahmen
  • Chancen-Risiken-Analyse
Zentrale digitale Handlungsfelder erkennen
  • Datenschutz
  • IT-Systeme und Softwareanwendungen
  • Arbeitszeit (u.a. Zeiterfassungssysteme, Personalplanung)
  • Arbeitsort (u.a. Homeoffice, mobile Arbeit, Crowdworking)
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Recruiting
Digitalisierungsprojekte weitsichtig umsetzen
  • Entwicklung von Digitalstrategien (Pilot-Strategie)
  • klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement
  • Digital Roadmap
Erfolgreiche Führung im digitalen Wandel
  • Digital Leadership
  • Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen
  • Governance, Risk Management und Compliance
  • Entscheidungen mit künstlicher Intelligenz
  • Change Management

Jetzt Inhouse-Schulung anfragen

Deine Schulungslotsen der ArbeitsweltAkademie

Du hast noch offene Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Telefon: 0211/96294060

E-Mail: info@campusarbeitswelt.de