Storytelling – Die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Als Betriebsratsmitglied ist es wichtig, dass Deine KollegInnen bei betrieblichen Anlässen nicht nur informiert, sondern überzeugt werden – dabei kann die Technik des richtigen Storytellings helfen. In diesem Spezial-Seminar lernst Du, Informationen formal und inhaltlich geschickt aufzubauen und emotional bewegend vorzutragen.

Storytelling - die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Termin
27.02.2023 bis zum 03.03.2023 in Hamburg
Dauer
5 Seminartage
Teilnehmeranzahl
max. 20 Teilnehmer
Kosten
1.930 € je Teilnehmer zzgl. Hotel und MwSt.
Dein Goodie
Exklusives BR-Kit für Betriebsratsmitglieder

Deine Seminarinhalte

Rechtliche Rahmenbedingungen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Sprechstunden des Betriebsrats
  • Betriebsversammlungen und Abteilungsversammlungen
  • Veröffentlichung neuer Betriebsvereinbarungen
  • Mitarbeiterinformationen
  • Betriebsbegehung
Informationen adressieren - die richtige Form der Kommunikation finden
  • Die Sprache der Belegschaft erlernen & sprechen
  • Tätigkeitsberichte, die ansprechen
  • Begeisterung für die Betriebsratsarbeit erwecken
  • Betriebsinformationen aufbereiten
  • Informative Texte und Nachrichten verfassen
  • Schnöde Zahlen ansprechend darstellen
Praktische Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats
  • Aushänge und Bekanntmachungen interessant gestalten
  • Gesamterscheinungsbild des Betriebsrats
  • Arbeitsergebnisse in der Betriebsversammlung teilen
Wenn die "Gerüchteküche" brodelt
  • Klarstellungen durch richtige Informationen
  • Umgang mit der Belegschaft
  • Vermeidung von Gerüchten
Professionelles Auftreten bei der Presse
  • Rechtsgrundlagen für Reportergespräche
  • Informationen an die Presse
Dein Zeitplan

Tag 1:​

12:30 Uhr Empfang bei Kaffee und Snacks​

13:00 Uhr Seminareröffnung

14:30 Uhr Kaffeepause

17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages​

18:30 Uhr Welcomedrink und gemeinsames Abendessen​

 

Tag 2, 3 & 4:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars​

10:30 Uhr Kaffeepause

12:30 Uhr Mittagspause​

13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars​

15:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Ende des Seminartages

18:00 Uhr Freizeitprogramm am Abend​

 

Tag 5:​

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars​

10:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Ende des Seminars mit Mittagessen vor Ort oder einem Lunchpaket

Fragen zu Deinem Schulungsanspruch?

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG. Die anfallenden Kosten hat der/die ArbeitgeberIn nach § 40 Abs. 1 BetrVG zu tragen. Unsere Schulungslotsen unterstützen Dich bei der Durchsetzung Deines Schulungsanspruchs! 

Wünschst Du Dir eine Inhouse-Schulung für Dich und Deine Kollegen?

Das Seminar-Thema passt perfekt, jedoch möchtest Du das Seminar lieber bei Dir im Betrieb stattfinden lassen, um Zeit und Kosten zu sparen? Gerne – wir bieten auch Inhouse-Schulungen für Dich und Dein Team an. Genau abgestimmt auf Eure Bedürfnisse und Wünsche. Inhaltlich und zeitlich flexibel und genau dort, wo Du es Dir wünschst: Vor Ort, in einem Tagungshotel oder auch digital.

Jetzt Inhouse-Schulung anfragen

Deine Schulungslotsen der ArbeitsweltAkademie

Du hast noch offene Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Telefon: 0211/41873587

E-Mail: info@arbeitsweltakademie.de