Kompakt-Seminar für Betriebsratsvorsitzende & Stellvertreter

Betriebsratsvorsitzende und deren Stellvertretungen tragen eine besondere Verantwortung gegenüber der Belegschaft und den KollegInnen im Betriebsratsgremium. Um deren Erwartungen erfolgreich zu erfüllen, vermittelt unser Kompakt-Seminar für Betriebsratsvorsitzende & Stellvertreter das notwendige Fachwissen und die speziellen Kompetenzen auf Basis einer work-based-learning-Methode.

Das Vorsitzenden & Stellvertreter-Kompakt-Seminar

Termine
26.09.2022 bis zum 30.09.2022 in Berlin
23.01.2023 bis zum 27.01.2023 in Düsseldorf
Dauer
5 Seminartage
Teilnehmeranzahl
max. 20 Teilnehmer
Kosten
1.430 € je Teilnehmer zzgl. Hotel und MwSt.
Exklusiver Bonus
Monatliche BR-Hotline als Beratungsstunde für Dich und Deine Kollegen
Dein Goodie
Exklusives BR-Kit für Betriebsratsmitglieder

Deine Seminarinhalte

Rechte & Pflichten als Betriebsratsvorsitzender
  • Die Grundsätze der Amtsführung
  • Gesetzliche Freistellung und Freistellung im Einzelfall
  • Handeln ohne Betriebsratsbeschluss: Haftungsfragen besser einschätzen können
Aufgaben und Befugnisse
  • Vertretungsbefugnis
  • Betriebsratssitzungen und Betriebsversammlungen optimal vorbereiten
  • Im Gremium Beschlüsse rechtskräftig fassen
  • Mit Arbeitnehmerbeschwerden professionell umgehen
  • Sachverständige und Berater zielgenau einsetzen
Organisation der Betriebsratsarbeit
  • Aufgabenteilung zwischen Betriebsratsvorsitzendem und Stellvertreter
  • Sinnvolle und effiziente Organisation
  • Vor- und Nachteile einer Geschäftsordnung
  • Ausschüsse und Arbeitsgruppen
  • Betriebsausschuss
  • Für eine angemessene Ausstattung sorgen: BR-Büro, Personal-, Geld- und Sachmittel
Die Arbeit im Betriebsrat
  • Aufgaben und Befugnisse des Betriebsratsvorsitzenden
  • Ablauf der Betriebsratssitzung
  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
  • Eine wertvolle Hilfe: Beratung durch Sachverständige und Rechtsanwälte
  • Bildung von Ausschüssen und Arbeitsgruppen
Professionelles Auftreten
  • Vorbereitung von Sprechstunden
  • Ansprechende Betriebsversammlungen organisieren und durchführen
  • Monatsgespräche
Dein Zeitplan

Tag 1:​

12:30 Uhr Empfang bei Kaffee und Snacks​

13:00 Uhr Seminareröffnung

14:30 Uhr Kaffeepause

17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages​

18:30 Uhr Welcomedrink und gemeinsames Abendessen​

 

Tag 2, 3 & 4:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars​

10:30 Uhr Kaffeepause

12:30 Uhr Mittagspause​

13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars​

15:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Ende des Seminartages

18:00 Uhr Freizeitprogramm am Abend​

 

Tag 5:​

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars​

10:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Ende des Seminars mit Mittagessen vor Ort oder einem Lunchpaket

Ganz neu für Dich: Die BR-Hotline

Neben dem Basis-Kompetenz-Seminar erhältst Du exklusiven Zugang zu unserem Zusatzprodukt „BR-Hotline“. Dein Gremium kann bis zum 31.12.2022 jeden Monat eine Stunde lang Fragen an Deinen Referenten stellen und erhält Handlungsempfehlungen für die tägliche Betriebsratsarbeit.

Fragen zu Deinem Schulungsanspruch?

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG. Die anfallenden Kosten hat der/die ArbeitgeberIn nach § 40 Abs. 1 BetrVG zu tragen. Unsere Schulungslotsen unterstützen Dich bei der Durchsetzung Deines Schulungsanspruchs!

Wünschst Du Dir eine Inhouse-Schulung für Dich und Deine Kollegen?

Das Seminar-Thema passt perfekt, jedoch möchtest Du das Seminar lieber bei Dir im Betrieb stattfinden lassen, um Zeit und Kosten zu sparen? Gerne – wir bieten auch Inhouse-Schulungen für Dich und Dein Team an. Genau abgestimmt auf Eure Bedürfnisse und Wünsche. Inhaltlich und zeitlich flexibel und genau dort, wo Du es Dir wünschst: Vor Ort, in einem Tagungshotel oder auch digital.

Jetzt Inhouse-Schulung anfragen

Deine Schulungslotsen der ArbeitsweltAkademie

Du hast noch offene Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Telefon: 0211/41873587

E-Mail: info@arbeitsweltakademie.de